Samstagmittag – 24 Grad – die Sonne scheint aus voller Kraft. Und ich hatte Lust auf Blumen … was lag da näher, als der Einladung von Mint&Berry zu folgen und dem #mintandberryflowermarket einen Besuch abzustatten 🙂

Immerhin – im Gegensatz zum letzten Jahr, anlässlich des tollen IceCreamMarkets, standen wir dieses Mal nicht in einer Warteschlange vor dem Eingang, sondern kamen sofort auf das Veranstaltungsgelände.

Mit ganz viel Liebe zum Detail hat Mint&Berry auch dieses Jahr ein ganz tolles Event auf die Beine gestellt. Eine gesunde Mischung aus Mode, Gaumenfreuden und bunten Blumen – mit kostenlosem Fotoautomaten-Spaß, smoother Musik-Berieselung und süßer Cover-Aktion zum 30. Jubiläum der Maxi.

Wir haben das Drumherum natürlich auch auf ein paar Bildern festgehalten – einen ersten Eindruck habt ihr auf unserem Instagram-Account bereits gewinnen können … und auch dieser Blogpost wird mit bunten Fotos für eure neugierigen Äuglein gefüttert  😉

Wir haben übrigens das erste Mal einen Cake-in-a-Cup gegessen … und weil wir nicht richtig gelesen haben, sondern nur auf den Cup der Käuferin vor uns gestarrt haben, hatten wir irgendwie etwas Kühles erwartet und waren dann natürlich überrascht, dass dem nicht so war – aber es war auf jeden Fall meeeegalecker und endlich mal wieder etwas, was man bisher noch nicht gegessen hat.

Diese Leckerei hat uns perfekterweise auch die Wartezeit für den Fotoautomaten etwas versüßt – obwohl die Schlange (verhältnismäßig zur späteren nach uns) eigentlich nicht so lang war, haben wir doch einige Zeit gestanden … die Fotos waren umsonst und so manches Automaten-Model-Paar hat den Spaß dann einfach mal ausgiebiger als andere genutzt 😉 Na ja, jedem seins – wir sind nur bei drei schnellen Durchgängen geblieben und haben uns damit auch schon köstlich amüsiert.

Sarah hätte ja auch fast ein neues Kleid für ihren ziemlich leeren Kleiderschrank mitgenommen, aber es hat recht lang gedauert, einen Platz in den Umkleidekabinen zu bekommen, also hat sie das einfach wieder gelassen und sich für Shopping-von-zu-Hause-aus entschieden – schließlich führt Zalando ja auch das gesamte Mint&Berry-Sortiment 👌

Tja, und irgendwann holte uns der richtige Hunger ein und wir machten uns auf den Weg zum Urban Street Food-Festival um die Ecke … aber dazu mehr an anderer Stelle 😉 Fakt ist: Ich habe keine Blumen mit nach Hause gebracht, aber wir hatten trotzdem einen tollen Tag.

Außerdem sind wir seeeehr gespannt, was sich die kreativen Köpfe von Mint&Berry für 2017 einfallen lassen. Es wird sicher wieder einen Besuch wert und wir halten euch definitiv auf dem Laufenden (ansonsten liked sie doch auch bei Facebook – dann seid ihr auch up-to-date).

Bis dahin!

Freut euch auf den Sommer – er hat ja schon ein wenig um die Ecke gelinst und traut sich bestimmt bald raus 🙂

Sarah & Nane 💋