Nach mehr als zwei Jahren reisefreier Zeit (bis auf einen Wochenend-Ausflug nach SPO war nicht viel mehr möglich), schnuppere ich dieses Jahr auch endlich mal wieder andere Lüfte.

Drei Trips sind schon geplant – der eine mehr, der andere weniger, der eine länger, der andere kürzer – aber ich freue mich schon sehr auf jeden von ihnen. Nicht nur, weil es Reisen sind und man endlich mal wieder richtig rauskommt, sondern weil sie auch mit besonderen Gegebenheiten verbunden sind. Wir dürfen zum einen Gäste auf zwei großen Feierlichkeiten sein (meine kleine Familie und ich) und zum anderen darf ich Quality-Time mit meiner Lieblings-Cousine 😉 verbringen.

Aber mehr Details gibt es, wenn es soweit ist … ich werde nämlich ausführlich hier berichten. Und gerade die zwei Trips zu den Feierlichkeiten sind prädestiniert für zusätzliche Outfit-Blogposts, die euch sicher auch interessieren werden.

Eines kann ich aber schon mal sagen: Mit Sarah geht es im August nach Wien! Ich habe ihren 30. Geburtstag letztes Jahr zum Anlass genommen, um diese Idee, die schon so lange in meinem Kopf herum schwirrte, endlich mal in die Tat umzusetzen. Es ist ja so: Man denkt oft „Das würde ich gern mal machen.“, verschiebt es aber aus irgendwelchen Gründen immer und macht es im blödesten Fall gar nicht erst – und meist ist dann die Zeit abgelaufen und man denkt sich „Warum habe ich es nicht einfach gemacht?“ Oder nicht? Also war klar – das ist ein tolles Geschenk, weil es nicht wieder irgendwas materielles ist, sondern kostbare Zeit mit einem Menschen, der einem ebenso wichtig ist. Und jetzt sind wir schon voller Vorfreude und im August geht es endlich los.

Schaut also immer mal rein, wenn ihr wissen wollt, wohin es für mich dieses Jahr so geht – ich halte euch aber natürlich auch über Facebook und Instagram auf dem Laufenden 🙂

Das war es heute auch schon wieder von mir.

Eure Nane 💋